Emotionskompetenz (Expert-Seminar)

Mimikresonanz® Expert-Training

Das Erkennen und richtige Interpretieren nonverbaler Signale und die Kenntnis wertschätzender Kommunikation stellt nicht den Einsatz dieses Wissens sicher – auch wenn dieser von einem selbst gewünscht wird. Denn ein Phänomen kennen wir alle: Klare Sicht – gefühlte Barriere. Wir wissen, was wir tun möchten, aber tun es dennoch nicht, weil uns bestimmte Gefühle daran hindern.

Nicht nur unser Gesprächspartner / Klient hat Emotionen, sondern auch wir und diese Emotionen können uns befähigen, aber auch blockieren. Ziel des 2-tägigen Mimikresonanz-Expert-Trainings ist es, Ihnen wissenschaftlich fundierte Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen Sie wirksam Ihren emotionalen Zustand managen können, wie zum Beispiel eine Emotions-Selbstcoaching-Technik und die Herzkohärenz-Methode.

Gleichzeitig verbessern Sie dadurch Ihre Fähigkeit Mikroexpressionen zu erkennen. Darüber hinaus geht es darum, Ihre Wahrnehmung für Blended Emotions (Mischemotionen) und die Emotionen Interesse, Verlegenheit, Scham und Schuld zu schärfen. Anhand praktischer Übungen vertiefen und festigen wir außerdem das Wissen aus dem Basic- und Professional-Training.

Inhalte:

  • Was ist emotionales Gleichgewicht?
  • Wissenschaftliche Hintergründe
    • Das limbische System – unser Emotionszentrum
    • Herzratenvariabilität (HRV)
    • Herzkohärenz
  • Der Myostatiktest (Muskeltest) als Stressindikator
  • Praktisches Biofeedback-Training (PC-/Mac-gestützt)
  • Emotions-Selbstcoaching: Blockaden und Stress lösen
  • Emotionale Leistungssicherheit in schwierigen Gesprächen
  • Blended Emotions (Mischemotionen)
  • Erkennungsmerkmale von Interesse, Verlegenheit, Scham, Schuld

Voraussetzung: Empathietraining Basic und Professional
Dauer: 2 Tage
Zeit: jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr