Wasser macht Sie fit für das Verkaufsgespräch

Achten Sie vor allem bei ‪#‎Hitze‬ darauf, dass Sie viel ‪#‎Wasser‬ trinken. So bleibt Ihr Geist wach und aufmerksam – nur so können Sie wahrnehmen, wie Ihre Kunden sich fühlen. ‪#‎Empathie2020‬ ‪#‎Sommer‬ ‪#‎Hitzewelle‬‪#‎Trinken‬ ‪#‎eatclean‬ ‪#‎dennispotreck‬ ‪#‎Empathieverkauft‬ ‪#‎Mimikresonanz ‬‪#‎Finanzdienstleister‬

weiterlesen

Schau mir in die Augen Kleines – oder warum für Sie die Pupille im Verkaufsgespräch ein Messinstrument für Ihren Abschlussfaktor ist!

Der Spruch bzw. das Zitat aus der ersten Synchronfassung des berühmten Films „Casablanca“ aus dem Jahre 1942 „Schau mir in die Augen Kleines“ ist unter vielen Leuten sehr bekannt und wird heute noch aktiv genutzt. Im Verkaufsgespräch schauen Sie Ihren Kunden auch in die Augen und vor allem ins Gesicht....

weiterlesen

Schenken Sie Ihrer Mimik ein wenig Wellness, damit es im Verkaufsgespräch wieder richtig voran geht.

Unsere mimische Muskulatur ist nämlich direkt mit dem Emotionszentrum verdrahtet. Dies führt dazu, dass unser Gehirn im Körper den emotionalen Zustand herstellt, der zu unserem Gesichtsausdruck passt. Achten Sie deshalb um so mehr auf Ihre Mimik, denn Kunden kaufen nur von Gewinnern! https://www.facebook.com/dirk.eilert.gesichterleser/posts/737163243060318:0 ‪#‎dennispotreck‬ ‪#‎Empathieverkauft‬ ‪#‎Mimikresonanz‬ ‪#‎Finanzdienstleister

weiterlesen

Kuscheln für die Karriere? Oder warum das im Volksmund bekannte „Ellenbogen-Verhalten“ ausgedient hat!

Studien weisen nach, dass Menschen, die ihre Gefühle und die anderer erkennen und gut deuten können, es eher gelingt, komplexe Probleme zu lösen. Sie sind stressresistenter, klettern schneller die Karriereleiter empor und verdienen mehr. Ganz nebenbei leiden sie seltener unter Angstzuständen, Schizophrenie oder Borderline-Verhalten. Es hat lange gedauert, bis sich...

weiterlesen

Das Pinguin-Prinzip oder warum Sie im Verkaufsgespräch Beobachtung von Interpretation trennen sollten!

Im Verkauf sehen Sie Ihren Kunden oft in nur einer Situation. Nur all zu oft beurteilt man Kunden viel zu schnell und man selbst, lässt sich gar keine Chance, den Kunden tatsächlich zu beobachten um sich selbst eine wertfreie Meinung zu bilden. Doch gerade die ist wichtig, damit Sie als...

weiterlesen

Einwand? Ob Fussball oder Verkauf, nonverbalen Signale sind präzise

Im Verkaufsgespräch gibt es viele Phasen. Und ob ein Gefühl Ihres potenziellen Kunden einen Einwand darstellt, entscheidet oft schon während des Gespräches über Ihren Abschluss. Viel Spaß mit dem neuen Blogbeitrag. Dieses Mal zur WM. Du erfährst u.a., warum es “positiven” und “negativen” Ekel gibt, und welche Mimik wir hoffentlich...

weiterlesen

Überraschung als Hinweisschild nutzen

Im Verkaufsgespräch können von Ihnen vermittelte Inhalte bei Ihrem Kunden zur Überraschung beitragen. Es ist für Sie ein wertvoller Hinweis um darauf ein zu gehen. Es könnte sich ein unausgesprochener Einwand anbahnen. Vom Siegen und Verlieren – die Gesichter des Eurovision Song Contest 2014 ‪#‎dennispotreck‬ ‪#‎Empathieverkauft‬ ‪#‎Mimikresonanz‬ ‪#‎Finanzdienstleister‬

weiterlesen

Emotionale Intelligenz (EQ) macht den Unterschied!

Als Verkäufer gerade in der Versicherungsbranche können Sie sich oft nicht durch Ihr Produkt von der Konkurrenz abheben. Nur durch den Verkäufer und seine emotionale Intelligenz können Sie ihrem Kunden einen deutlichen Mehrwert bieten. Nutzen Sie ihre emotionale Intelligenz für Ihren beruflichen Erfolg!! Sein Buch “Emotionale Intelligenz” ist wirklich super,...

weiterlesen