Warum uns Mitgefühl und Empathie zum Abschluss führt und uns zu einem längeren und gesünderen Leben verhilft

Wer im Verkaufsgespräch Mitgefühl zeigt, hilft nicht nur seinem Kunden, sondern erhöht ebenso seine Abschlusswahrscheinlichkeit. Mitgefühl verlängert ebenso das Leben, wie diverse Studien belegen.

Ob wir Mitgefühl zeigen und wenn, wie intensiv wir Mitgefühl gegenüber anderen zeigen, hängt oft von prägenden Glaubenssätzen unserer Kindheit und Erziehung ab. In dieser Zeit werden von Eltern diverse Filter in unser Bewusstsein einprogrammiert. Mit diesen Filtern gehen wir durchs leben.

Mitgefühl ist eine Art Instinkt, welcher beim Erwachsenwerden häufig abtrainiert wird. Und Empathie ist ein ureigener menschlicher Trieb. Früher waren Menschen in gewisser Weise sogar darauf angewiesen, weil sie nur in der Gruppe überleben konnten

Ein Grund warum Empathie und Mitgefühl in der heutigen Gesellschaft schwindet, ist Stress. Denn Stress minimiert unsere Fähigkeit, uns in andere ein fühlen zu können. Deshalb ist Emotionsmanagement ein unumgängliches Tool um erfolgreich empathisch zu sein.
Denn nur wenn wir selbst wissen, wie wir unseren Stress regulieren können, schaffen wir es, unsere empathischen Fähigkeiten umfassend und zielführend ein zu setzen.

Im Verkaufsgespräch ist es eine der wichtigsten Fähigkeiten sich in Ihren Kunden einfühlen zu können. Wenn Sie erkennen, das Ihr Kunde zum Beispiel Trauer zeigt, können Sie an dieser Stelle Ihr Mitgefühl ausdrücken, Ihren Kunden in seiner Gefühlswelt abholen und vor allem aktiv auf diese Gefühle eingehen.

Das bringt Ihnen einen schnelleren Zugang zur Beziehungsebene und fördert das Vertrauen. Somit schützen Sie sich vor Skepsis und Ihr Abschlussfaktor steigt.
Wichtig ist der wertschätzende und zielführende Umgang mit Ihrem Wissen, so dass alle Beteiligten als Gewinner hervorgehen.

Mehr Details zur Empathie und dem Mitgefühl finden Sie in diesem Artikel der Kölnischen Rundschau.

#dennispotreck #Empathieverkauft #Mimikresonanz #Finanzdienstleister #Empathie2020

 

Kategorien

Archive

Letzte Beiträge